Gesund abnehmen mit der MADENA-Methode

Die MADENA-Methode ist ein einfaches Konzept für eine effektive Gewichtsabnahme und Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens.

Bestehend aus 3 wichtigen Säulen, sorgt die MADENA-Methode dafür, dass Ihr Körper während einer Diät ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird.

In dieser Broschüre finden Sie einen ernährungswissenschaftlich konzipierten 14-Tage-Plan mit leckeren Rezepten und allen Informationen.

Ihre Vorteile mit der MADENA-Methode

Mit der MADENA-Methode wird Ihnen das Abnehmen so leicht gemacht wie möglich. Sie sorgt für idealen Fettabbau, versorgt Sie zugleich mit der nötigen Energie und garantiert Ihnen einen langfristigen Diäterfolg. Im Einzelnen:

  • Sie verbrauchen so viele Kalorien wie möglich
  • Fettzellen werden effektiv abgebaut
  • Ihr Blutzuckerspiegel wird positiv beeinflusst

Mit dem Drei-Phasen-Plan zum Wohlfühlgewicht

1. Einstiegsphase

Ausschließlich Eiweißshakes und Flüssigkeiten (wie Mineralwasser oder Gemüsebrühe) stehen in den ersten drei Tagen als Ersatz für drei Mahlzeiten auf dem Programm. Ein Eiweißshake sollte 30 – 40 g Eiweißanteil aufweisen, also ca. 100 g pro Tag. Lassen Sie sich in der Apotheke Ihres Vertrauens beraten.

Zum MADENA Lifestyle Shop

2. Aktivphase

Ab Tag vier ersetzen Sie nur noch zwei Mahlzeiten durch den Eiweißshake und dürfen wieder eine warme Mahlzeit zu sich nehmen (vorzugsweise mittags, aber abends ist auch möglich). Achten Sie darauf, auch weiterhin viel Flüssigkeit zu trinken.

3. Nachhaltigkeitsphase

Bei Erreichen des 7. Tages nehmen Sie eine zweite Mahlzeit hinzu. Eine der Mahlzeiten ersetzen Sie weiterhin durch den Eiweißshake, bis Sie bei Ihrem Wunschgewicht angekommen sind.

Sie liegen mit Ihrer Nährstoffauswahl richtig, wenn Sie sich mindestens 4 Stunden nach der Mahlzeit satt fühlen. Das ist natürlich enorm wichtig für das Durchhaltevermögen. Bedenken Sie, das sich Ihr Körper an die neue Ernährung gewöhnen muss. Geben Sie ihm etwas Zeit. Nach drei bis fünf Tagen sollte das Thema erledigt sein. Tipp: Testen Sie einfach verschiedene Mahlzeiten aus unserem Programm und unsere Zusatzempfehlungen MADENA DARMKUR und BasenCitrate Pur in unterschiedlichen Mahlzeitkombinationen. Es wird sicher etwas für Sie dabei sein. Wenn Sie einen Rat oder Tipps benötigen, rufen Sie uns gerne an.

Optimieren Sie Ihre Diät – Darmfunktion und Säure-Basenhaushalt unterstützen

Für eine effiziente und reibungslose Gewichtsabnahme ist nach unserer jahrzehntelangen Erfahrung eine gute Darmfunktion sehr wichtig. MADENA DARMKUR unterstützt Sie hierbei. Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit morgens und abends einem Messlöffel MADENA DARMKUR.

Durch den Fettabbau während der Diät entstehen sogenannte Ketosäuren. Nehmen Sie deshalb zur Unterstützung eines ausgeglichenen Säure-Basenhaushaltes zusätzlich morgens und abends 1 Messlöffel BasenCitrate Pur (PZN: 03755779 In Ihrer Apotheke), aufgelöst in Mineralwasser zu sich. Somit unterstützen Sie nicht nur Ihren Säure-Basen-Haushalt, sondern viele Funktionen Ihres Stoffwechsels durch eine sinnvolle Dosis wichtiger Mineralien. Probieren Sie es aus, Sie werden es spüren.