Ist der Darm gesund, sind Sie es auch

Ein gutes Bauchgefühl hat jeder gerne. Wir fühlen uns fit, sind zufrieden und können uns voll und ganz auf den Alltag konzentrieren. Eine ausgewogene Darmflora, dominiert von „guten“ Darmbakterien, trägt entscheidend zu diesem positiven Gefühl bei. Ist die Darmflora jedoch im Ungleichgewicht, treten bei vielen Darmprobleme auf, die sich in Form von Übergewicht, Erschöpfung, Reizdarm und negativer Stimmung bemerkbar machen. Deswegen sollte man, vor allem bei einer Diät, den Darm ausreichend pflegen und die Bakterien mit genug Ballaststoffen „füttern“.

Wir haben uns intensiv mit den Forschungen zur Darmgesundheit und der bakteriellen Zusammensetzung des Darmes auseinandergesetzt und auf der Basis der Forschungsergebnisse die MADENA Darmkur entwickelt. Die Darmkur von MADENA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das die Anreicherung  „guter“ Darmbakterien aktiv unterstützt. Damit erhöht sich auch der Erfolg beim Abnehmen.

Prof. Michaela Axt-Gadermann mit ihrem Buch „Schlank mit Darm“ sowie Giulia Enders und ihr Buch „Darm mit Charme“ rücken den Darm als absolut unterschätztes Organ in den Fokus der Betrachtung. Themen wie Sodbrennen, Reizdarm und Erfolg beim Abnehmen mithilfe einer Diät werden direkt aber mit Wortwitz angesprochen und die Funktion des Darms erklärt. Auch wir legen Ihnen die Achtsamkeit gegenüber Ihrem Darm ans Herz. Denn der Darm ist eines der wichtigsten Schaltzentren für Ihr körperliches Wohlbefinden und Ihr Immunsystem. Mit der MADENA Darmkur unterstützen Sie dies wirkungsvoll.