Joghurt und Sauerkraut gut für die Darmflora

Header Joghurt und Sauerkraut

Fermentierte Speisen wie Joghurt und Sauerkraut enthalten Bakterien, die sich günstig auf die Darmflora auswirken und damit Magengeschwüren oder Magenkrebs vorbeugen können. Vor allem Laktobazillen sind als Probiotika interessant. Bestimmte probiotische Bakterien können ihre Wirkung besser entfalten wenn sie über fermentierte Nahrungsmittel aufgenommen werden statt als Kapselpräparate. MADENA DARMKUR liefert damit als Pulver die richtige Darreichungsform.

Quelle: Nair MR et al.: Fermented Foods: are they edicines … Front Microbiol 2016; 7 (1148): 1-9

 

 

 

 

Joghurt und Sauerkraut gut für die Darmflora